Textversion

Husbäke...



Seit August 2000 besteht im ehemaligen Dorfgemeinschaftshaus in Husbäke die Außengruppe des Ev. Kindergartens „Unterm Brückenbogen“. In dieser Kindergartengruppe werden 25 Kinder überwiegend aus Husbäke betreut. Zwei pädagogische Mitarbeiter arbeiten in dieser Gruppe. Regelmäßig finden gemeinsame Dienstbesprechungen und Fortbildungen mit den Mitarbeitern beider Häuser statt.

Öffnungszeit: 8:00 - 13:00 Uhr
Sonderöffnungszeit: 12:00- 12:30 Uhr

Zur Außengruppe gehören ein Gruppenraum, eine Küche, kindgerechte Waschräume und eine Garderobe. Im Gruppenraum befindet sich ein Kreativbereich, ein Baubereich, eine Frühstücksecke, eine Hochebene mit darunter liegender Puppenecke und ein Computer, der extra für Kinder konzipiert wurde. An diesen Raum schließt sich der Intensivraum an, der zur Kleingruppenarbeit genutzt wird. Im Außenbereich befinden sich ein Spielplatz, eine Turnhalle und ein Sportplatz, den wir nach Bedarf nutzen können. Die Grundsatzziele sind identisch mit den bereits aufgeführten Zielen des Kindergartens „Unterm Brückenbogen“. Sie sind die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit. Einmal im Monat findet „Gruppentausch“ zwischen der Husbäker Kindertagesstättengruppe und der großen Kindertagesstätte statt. Das bedeutet, dass eine Erzieherin mit 3 bis 4 Kindern für einen Vormittag nach Jeddeloh II in die Kindertagesstätte fährt und ebenso viele Kinder mit einer Erzieherin nach Husbäke kommen.

Der Tagesablauf der Außengruppe gestaltet sich durch die äußeren Bedingungen etwas anders als in Jeddeloh.
Nach der Bringphase findet gemeinsam der Morgenkreis statt.
Anschließend treffen sich die zukünftigen Schulkinder in der „Wackelzahngruppe“ zu den Sprach- und Mathespielen. Die jüngeren Kinder haben Freispielzeit.

Freispiel und Angebote:
Die Kinder nutzen die unterschiedlichen Möglichkeiten der Spielbereiche und haben Zeit für ihr Frühstück.
Die Kinder entscheiden selber wann und mit wem sie in der Frühstücksecke essen möchten. An jedem Freitag frühstückt die Gruppe gemeinsam.
Um gesundes Frühstück zu unterstützen, stellen die Eltern zurzeit täglich Rohkostteller zur Verfügung. Einige Kinder übernehmen nach dem Essen den Küchendienst.
Im Laufe des Vormittags finden parallel zum Freispiel Angebote in Kleingruppen statt.
Es gibt Angebote für die Gesamtgruppe oder die Auswahl zwischen zwei verschiedenen Angeboten, denen sich die Kinder zuordnen können. Zusätzlich werden Projekte durchgeführt.

Spielzeit im Außenbereich:
Für die Kinder gibt es die Möglichkeit während des Vormittags auch im begrenzten Bereich vor der Kindertagesstätte zu spielen, alternativ gehen wir mit allen Kindern zum nahe gelegenen Spielplatz oder Sportplatz.


Bachmannsweg 55
26188 Edewecht / Husbäke

Telefon: 04405 / 986612